Hauptpreis

Der Deutsche Kabarett-Preis, gestiftet von der Stadt Nürnberg, dotiert mit 6000 Euro, vergeben vom nürnberger burgtheater, geht für das Jahr 2019 an den Kabarettisten MAX UTHOFF. Mit scharfem Verstand und der unbestechlichen Logik des gelernten Juristen spitzt der Kabarettist Max Uthoff seine Programm zu brillanten Zeitdiagnosen zu. So geschliffen die Rhetorik so unbequem sind seine Standpunkte. Max Uthoff fordert sein Publikum und führt ihm mit trockenem Humor unerbittlich die Widersprüche und Ungerechtigkeiten unseres Gesellschaftssystems vor Augen. Politisches Kabarett auf der Höhe der Zeit.

Website: www.maxuthoff.de

Förderpreis

Mit dem Förderpreis des Deutschen Kabarett-Preises, gestiftet von der Stadt Nürnberg, dotiert mit 4000 Euro, vergeben vom nürnberger burgtheater, wird 2019 die Kabarettistin LISA CATENA ausgezeichnet. Als Schweizerin mit italienischen Wurzeln bringt die Kabarettistin Lisa Catena eine erfrischende Außensicht ins deutsche Kabarett. Angriffslustig und direkt stellt sie aktuelle politische Themen zur Diskussion und rückt die ein oder andere bekannte Wahrheit in einen gänzlich neuen Zusammenhang.

Website: www.lisacatena.ch

Sonderpreis

Der Sonderpreis des Deutschen Kabarett-Preises für das Jahr 2019, gestiftet von der Stadt Nürnberg, dotiert mit 2000 Euro, vergeben vom nürnberger burgtheater, geht an den Magier und Comedian  DESIMO. Detlef Simon – Bühnenname Desimo – ist ein begnadeter Wandler zwischen den Genres. Er beherrscht das Spiel mit Worten ebenso gut wie die Magie und lässt sein Publikum bisweilen im wahrsten Wortsinn Bauklötze staunen. Kaum einer beherrscht so wie er die Kunst komplexe Magie wie locker-lässige Improvisation aussehen zu lassen.

Website: www.desimo.de

Die Auszeichnungen werden anlässlich der Preisverleihungs-Gala am Sonntag, den 22. Dezember 2019 in der TAFELHALLE Nürnberg von FRANK LÜDECKE (Hauptpreisträger 2009) überreicht.