Verleihung des Deutschen Kabarett-Preises

An: OHNE ROLF, Sarah Hakenberg, Josef Brustmann / Moderation: Simone Solga

Sa 09. Jan 2016 Tafelhalle20:00 Uhr Ausverkauft

VVK € 25 / 16 (erm.) zzgl. Gebühren
AK € 28 / 18 (erm.)

Der Deutsche Kabarett-Preis, gestiftet von der Stadt Nürnberg, dotiert mit 6000 Euro, vergeben vom nürnberger burgtheater, geht für das Jahr 2015 an das Schweizer Duo OHNE ROLF. Mit dem Förderpreis des Deutschen Kabarett-Preises, gestiftet von der Stadt Nürnberg, dotiert mit 4000 Euro, vergeben vom nürnberger burgtheater, wird 2015 die Kabarettistin SARAH HAKENBERG ausgezeichnet. Der Sonderpreis des Deutschen Kabarett-Preises für das Jahr 2015, gestiftet von der Stadt Nürnberg, dotiert mit 2000 Euro, vergeben vom nürnberger burgtheater, geht an JOSEF BRUSTMANN.

Alle Künstler werden bei der Verleihung anwesend sein und Ausschnitte aus ihren ausgezeichneten bzw. aktuellen Programmen präsentieren. Die Hauptpreisträgerin des Vorjahres SIMONE SOLGA wird den Abend moderieren.

Besonderer Vorverkauf:
Schriftliche Kartenbestellungen
für die Verleihung für maximal 2 Eintrittskarten pro Person können bis einschließlich 31. Oktober 2015 an die TAFELHALLE im KunstKulturQuartier, Königstr. 93, 90402 Nürnberg geschickt werden.  Der Kartenpreis beträgt 25 € (zzgl. Vorverkaufsgebühr). Gehen mehr Kartenwünsche ein als Plätze zur Verfügung stehen, werden die Plätze nach Ablauf der Einsendefrist unter allen Einsendern ausgelost. Die Interessenten, deren Kartenwunsch erfüllt werden kann, werden schriftlich benachrichtigt. Ein Rechtsanspruch besteht nicht.