Pigor singt. Benedikt Eichhorn muss begleiten

Volumen X

Do 12. Mai 2022 Tafelhalle20:00 Uhr Karten

VVK € 27/22 (erm.) zzgl. Gebühren
AK € 31/26 (erm.)

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung findet unter Beachtung der jeweils aktuell geltenden Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung am Veranstaltungstag statt.

Die tagesaktuellen Zutrittsvoraussetzungen und Hygieneregeln zu den Veranstaltungen in der Tafelhalle finden Sie hier:

https://www.kunstkulturquartier.de/tafelhalle/hygiene

Sie sind zurück: Pigor und Eichhorn.

Live und mit Publikum, auf den Brettern, die die echte Welt bedeuten, mit Hirn, Charme und Salon Hip Hop, an Flügel und Gesang. Nach neun erfolgreichen und preisgekrönten Programm-Volumen plus diverser Nebenprojekte wäre es nun an der Zeit für die Jubiläumsauflage – doch statt zurückzuschauen, lehnen sich die beiden anerkannten Experten des eleganten Sprechgesangs ziemlich weit aus ihrem Zeitfenster und präsentieren: Volumen X.

Die ganz neue Generation Chanson als Spiegelbild der unsanft erwachten 20er. Eine scharfsinnige Analyse der Grenzen moderner Salonfähigkeit und ein xmalkluger Parcours durch die Stolperfallen der Rhetorik – schon an mittelalterlichen Universitäten wurde gelehrt, lieber die Gesprächspartner*innen rhetorisch zu diskreditieren, als sich mit Content aufzuhalten.

Ganz nebenbei entlarven Pigor & Eichhorn mit präzisierter Übersetzung die vermeintlich wohlbekannte Ballade „Ne me quitte pas“ als feuchten Stalker-Traum. Volumen X: Willkommen in der Zeitgeisterbahn.

www.pigor.de